Für unsere Gruppenstunden nutzen wir aktuell ein Ampelsystem, welches sich nach der aktuellen Corona-Warnstufe richtet.

Bleibt Gesund & Gut Pfad

Die Stammesrunde

Die Roverstufe (16-20 Jahre) ist die älteste Stufe im Stamm. Sie ermöglicht die aktive Unterstützung bei allen Stammesaktionen wie z.B. Fronleichnam, Annafest, Lager Abenteuerwochenende etc. Dabei erhalten sie einen genauen Einblick in die Abläufe der verschiedenen Aktionen. Ein sehr wichtiger Punkt ist es, aus dieser Stufe neue Leiter-/innen zu gewinnen.

Der Roverstufen stehen altersbedingt einer Unzahl von Möglichkeiten offen. Diese Aktionen sollten jedoch möglichst selbständig organisiert werden, ohne die ständige Unterstützung der Leiter. Um nur einige Aktionen zu nennen die in den letzten Jahren durchgeführt wurden:

Kegeln, Kino, Hüttenwochenenden, Wanderungen (mit Kompaß und Karte), Filme drehen und schneiden, Party organisieren, Roßkuren (evtl. Veranstalten), Knotenpunkt und andere Bezirksaktionen, Sommerlager, Kanu, Klettern, handwerkliche Tätigkeiten (Roverraumgestaltung), Lagerüberfälle, Filmabend, Schwimmbad, Gottesdienstgestaltung, Spendenaktionen, GoKart 

und vieles mehr..

logopfadi

Wie schon das Motto “Wagt es” der Pfadfinderstufe aufzeigt, liegt der Schwerpunkt der Stufe darin, die Ideen und Wünsche der Jugendlichen zu verwirklichen. So werden in dieser Stufe größere Wanderungen und Hikes sowie Kanutouren unternommen. Auch wird die Kreativität z. B. beim Erstellen eines eigenen Films gefragt. Die Pfadi-Gruppe besteht auf Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren.